Mo08032020

Last update09:13:55 AM

HONLAPNYELV:  Wechseln zur deutschsprachigen Ansicht

Back Aktuelle Seite: Home Vereinsinternes UMIZ Neujahrsgrüße

UMIZ Neujahrsgrüße

Das UMIZ begrüßt Sie herzlich im neuen Jahr 2012! Unser Institut wird auch dieses Jahr in gewohnt leistungsbetonter Art auf den verschiedensten Gebieten Aktivitäten entfalten.

Eine große Herausforderung hat die Gestaltung der neuen Homepage bereitet. Diese ist nun reif für die Onlinepublikation geworden, es müssen aber noch viele Module / Datenbanken / Inhalte konvertiert und angepasst werden um die wahre Vielfalt und den großen Inhaltsreichtum ersichtlich machen zu können. Dies wird sicher noch einige Monate in Anspruch nehmen.

Zahlreiche neue Datenbankentwicklungsprojekte, inländische und grenzüberschreitende Kooperationen, die Weiterarbeit an unseren Bildungsprojekten, wie unseren dreisprachigen Kinderbüchern, Veranstaltungen und Unterhaltungsangebote werden in dem für uns bereits bekannten schnellen Tempo angegangen.

Freuen Sie sich also auf ein sehr abwechslungsreiches, dichtes sowie qualitativ anspruchsvolles neues UMIZ-Jahr!

 

Fachbereiche

Literatur

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Linguistik

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Kindergartenpäd.

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Archäologie

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Kunst

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Ortsgeschichte

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Vereine

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

UMIZ - Press

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Buchempfehlung

Warter Hausnamen -
Őrvidéki házinevek

Buchempfehlung

Ungarischsprachige sprachwissenschaftliche Abhandlung über die Hausnamen in Oberwart und Unterwart.

Hardcoverbindung, Format A5, 80 Seiten
Erhältlich zum Druckkostenpreis von EUR 10.- in unserem Institut.