So11292020

Last update09:42:01 AM

HONLAPNYELV:  Wechseln zur deutschsprachigen Ansicht

Back Aktuelle Seite: Home Tagungen Sommerakademie des Sankt Georg Ritterordens

Sommerakademie des Sankt Georg Ritterordens


Vom 21. bis 27. Juli 2013 fand in der ehemaligen Königsstadt zu Visegrád (Ungarn) die 20. Sommerakademie des Sankt Georg Ritterordens statt.

Umgeben von den Mauern des ehemaligen Rittersaales aus dem Jahre 1326 konnten die anwesenden Ordensangehörigen und geladene Gäste ihr Wissen um ordensbezogene Zusammenhänge der Geschichte des Mittelalters erweitern.

Der Sankt Georg Ritterorden, welcher durch den damaligen ungarischen König Karl Robert aus dem Hause der Anjou im Jahre 1326 nach Chr. in Visegrád als erster weltlicher Ritterorden ins Leben gerufen wurde, verfügt heute über ein internationales Netzwerk an Ordensangehörigen.

Neben wissenschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Tätigkeitsfeldern sind dem Orden auch karitative Aufgabengebiete ein zentrales Anliegen.

Die Sommerakademie zählt zu einem der hochkarätigst besetzten Konferenzen ihrer Art. Zahlreiche Universitätsprofessoren, führende Fachleute auf ihrem Gebiet erörtern geschichtliche Zusammenhänge und ordensbezogene Inhalte in Zusammenhang mit einem regionalen Themengebiet.

Österreich war bei der Konferenz durch Institutsleiter Ladislaus Kelemen, dem Österreichischen Großprior des Ordens vertreten.

Es ist dem österreichischen Großpriorat eine große Ehre ankündigen zu dürfen, dass laut Entscheidung des Magistrates, der obersten Instanz des Ordens, die Sommerakademie 2014 des Ritterordens im Burgenland stattfinden wird.

 




Institutsnachrichten aktuell

Allgemeine Regionalnews

Fachbereiche

Literatur

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Linguistik

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Kindergartenpäd.

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Archäologie

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Kunst

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Ortsgeschichte

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Vereine

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

UMIZ - Press

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Buchempfehlung

Warter Hausnamen -
Őrvidéki házinevek

Buchempfehlung

Ungarischsprachige sprachwissenschaftliche Abhandlung über die Hausnamen in Oberwart und Unterwart.

Hardcoverbindung, Format A5, 80 Seiten
Erhältlich zum Druckkostenpreis von EUR 10.- in unserem Institut.