So11292020

Last update09:42:01 AM

HONLAPNYELV:  Wechseln zur deutschsprachigen Ansicht

Back Aktuelle Seite: Home Tagungen Konferenz des ISSZ

Konferenz des ISSZ

Das Präsidialkomitee für ungarische Wissenschaften im Ausland der Ungarischen Akademie der Wissenschaften und das Imre Samu Sprachkompetenzzentrum als sprachwissenschaftlicher Beirat des UMIZ beehrten sich zum Anlass des Feiermonates der ungarischen Wissenschaften am Freitag, den 26. November 2010 zur Konferenz zu laden.

Das Thema des Symposions war die „Sprachenvielfalt  und lokale Besonderheiten in der ungarischen Sprache der Regionen Burgenland, Slowenien und Slawonien“.

Im Rahmen der Konferenz wurden vorallem die neuesten Forschungsergebnisse der Dialekte- und Mundartsammlung für den neuen ungarischen Sprachenatlas präsentiert. Begrüßt wurden die Teilnehmer durch Ladislaus Kelemen, Instituteleiter des UMIZ. Einleitende Worte sprach Frau Szoták Szilvia, Leiterin des Imre Samu Sprachkompetenzzentrums, des sprachwissenschaftlichen Beirates unseres Institutes.

Elisabeth Zelliger referierte über die „Erfahrungen der Dialektesammlung an der Grenze des Sprachwechsels in Oberpullendorf“, Szilvia Szoták über die „Besonderheiten der Sprachvariationen in Unterwartim Zuge des Sprachwandels“, Gúthy Lászlóné über das Thema „Oberwart – Erfahrungen der Mundartsammlung des Jahres 2009 für den neuen ungarischen Sprachenatlas“, Iris Zsótér über die „Eigenheiten des Dialektes in Siget in der Wart im Spiegel der Veränderungen des Sprachgebrauches“.

Nach einer Fragerunde und einer kurzen Kaffepause ging es gleich weiter. Judit Schultz präsentierte ihren „Erfahrungsbericht der Mundartsammlung des Jahres 2010 in Velika Pisanica“, János N. Fodor referierte über die „Besonderheiten der Mundart von Kórógy“, Anna Kolláth über „Neue Herausforderungen des zweisprachigen Unterrichtes in Slowenien“, Annamária Gróf über „Das Lektorat der ungarischen Sprache an der Universität Maribor“, Angelika Parfuss über das „Projekt ELDIA. Einblick in den aktuellen Forschungsstand“.

Nach einer ausgedehnten Frage- und Diskussionsrunde wurde die Konferenz durch das Schlusswort des Institutsleiters des UMIZ geschlossen.

Alle Anwesenden konnten danach recht herzhaft und entschlossen die Genüsse des Stehempfanges genießen.

 

Fotoaufnahmen der Veranstaltung - Cloud based import: Original Bilddateien auf Flickr.com

{gallery}http://www.flickr.com/photos/umizinfo/sets/72157628713792333/{/gallery}


Institutsnachrichten aktuell

Allgemeine Regionalnews

Fachbereiche

Literatur

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Linguistik

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Kindergartenpäd.

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Archäologie

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Kunst

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Ortsgeschichte

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Vereine

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

UMIZ - Press

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Buchempfehlung

Warter Hausnamen -
Őrvidéki házinevek

Buchempfehlung

Ungarischsprachige sprachwissenschaftliche Abhandlung über die Hausnamen in Oberwart und Unterwart.

Hardcoverbindung, Format A5, 80 Seiten
Erhältlich zum Druckkostenpreis von EUR 10.- in unserem Institut.