So12052021

Last update08:04:28 AM

HONLAPNYELV:  Wechseln zur deutschsprachigen Ansicht

Back Aktuelle Seite: Home Sonstige Nachrichten Roma Bucsu

Roma Bucsu

 

Am Samstag, den 14. Juni 2014 fand in Bachselten der traditionelle Roma Bucsu statt, der alljährlich großen Anklang findet.

Die ungarische Volkstanzgruppe Siget in der Wart folgte auch dieses Jahr der Einladung und beschloss aus Aktualität bezüglich des Roma Gedenkjahres ihre aktuelle Choreographie zu zeigen. 

 

Um das Repertoire der Tanzgruppe zu erweitern, wurde mit Hilfe von zwei Tanzlehrern aus Ungarn (Zalaegerszeg) ein Roma-Tanz einstudiert, der von einer ungarischen Roma-Gruppe musikalisch begleitet wurde.

Es wurde auch eine eigene Tracht angefertigt.

Der Roma-Bucsu war sehr gut besucht und erreichte durch die Sänger und Musiker, besonders aber durch die Kindertanzgruppe „Gipsy Kings“ eine fantastische Stimmung.

 

Fotoaufnahmen der Veranstaltung - Cloud based import: Original Bilddateien auf Flickr.com

{gallery}http://www.flickr.com/photos/umizinfo/sets/72157645298071384/{/gallery}


Institutsnachrichten aktuell

Allgemeine Regionalnews

Fachbereiche

Literatur

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Linguistik

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Kindergartenpäd.

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Archäologie

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Kunst

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Ortsgeschichte

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Vereine

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

UMIZ - Press

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Buchempfehlung

Warter Hausnamen -
Őrvidéki házinevek

Buchempfehlung

Ungarischsprachige sprachwissenschaftliche Abhandlung über die Hausnamen in Oberwart und Unterwart.

Hardcoverbindung, Format A5, 80 Seiten
Erhältlich zum Druckkostenpreis von EUR 10.- in unserem Institut.