Do09242020

Last update09:23:03 AM

HONLAPNYELV:  Wechseln zur deutschsprachigen Ansicht

Back Aktuelle Seite: Home Projekte UMIZ 4 KIDS im BAMBINI Kinderland

UMIZ 4 KIDS im BAMBINI Kinderland

 

Das BAMBINI-Kinderland in Rotenturm an der Pinka steht ganz im Zeichen der Kinder, bambini, gyermekek, dice, kids.

Dem bunten Sommerprogramm schloss sich auch das UMIZ 4 KIDS Team aus Unterwart an.

 

Die Organisatorin Petra Stubits-Schönherr und Lydia Farkas laden jeden Sonntag Nachmittag im Juli und August in den märchenhaften Waldgarten des Gasthauses Farkas ein. Die Mädchen und Buben können sich über ein Outdoor-Planetarium, einen Spielzeug und Kinderflohmarkt, ein Ringelspiel, Klettern, einem Trommelkurs, flotte Kindermusik bei einer Disco mit Sprühschaum, eine Riesendartsscheibe, einem Bällebad für die Kleinsten und etliche Aussteller erfreuen.

Das UMIZ war bei der Eröffnung am 12. Juli 2020 mit einem bunten Stand dabei und stellte seine 34 mehrsprachigen Kinderbücher, sowie die deutsch-ungarisch-burgenlandkroatischen Hörbücher vor. Institutsleiter Ladislaus Kelemen und Kinderbuchautorin Katharina Dowas hatten ihr motiviertes Team mitgebracht: Gyöngyi Binder, Valerie Dowas, Eleonóra Jencsik, Janika Szabó und Kitti Ziegler. Als Verstärkung waren die Mitglieder des oberwarter Kostmetikstudios „Tausendschön-Insel“ mitgekommen. Józsefné Józsa Krisztina, Joó Ildikó, Farkasné Andrea und Mario Farkas bereiteten alles fürs Kindersminken vor. Besonders erfreut waren die Kinder Kinga, Zoé und Léna, die als Schmetterling, Spiderman und Fuchs geschminkt wurden. Der Andrang uin der mehrsprachigen Kinderecke war sehr groß.

Im Laufe des Nachmittages kamen natürlich viele Gäste zu Besuch, wie etwa Barbara Molnár vom ORF Burgenland, die unzählige Interviews fürs Radion anfertigte. Als Gäste konnten such Michael Strini, Chefredakteur der „Bezirksblätter Oberwart“ und Lexi Horvath von der „BVZ“ begrüßt werden. Es entstanden viele fröhliche Schnappschüsse. 

Das UMIZ 4 KIDS Team war auch beim 2. Kindernachmittag dabei, wo sich Wolfgang Unger, der „Wetterfrosch“ des ORF, ebenfalls blicken ließ. Als Höhepunkt konnte aber der Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Rotenturm angesehen werden. Die Feuerwehrmänner gaben Einblick in die Arbeit ihrer Truppe und erklärten Jung und Alt die Bestandteile des Löschwagens. Alle hatten großen Spaß. Auch das UMIZ hat eine Geschichte über Fahrzeuge. In der Geschichte von der Schildkröte Michi geht es ums Reisen und es wird unter anderem das Feuerwehrauto beschrieben.

Das UMIZ freut sich, im August wieder im BAMBINI-Kinderland dabei sein zu können und viele Gäste bei seinem Kinderbuchstand im schattigen Waldgarten begrüßen zu können.

 


 

Institutsnachrichten aktuell

Allgemeine Regionalnews

Fachbereiche

Literatur

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Linguistik

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Kindergartenpäd.

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Archäologie

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Kunst

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Ortsgeschichte

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Vereine

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

UMIZ - Press

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Buchempfehlung

Warter Hausnamen -
Őrvidéki házinevek

Buchempfehlung

Ungarischsprachige sprachwissenschaftliche Abhandlung über die Hausnamen in Oberwart und Unterwart.

Hardcoverbindung, Format A5, 80 Seiten
Erhältlich zum Druckkostenpreis von EUR 10.- in unserem Institut.