Do09242020

Last update09:23:03 AM

HONLAPNYELV:  Wechseln zur deutschsprachigen Ansicht

Back Aktuelle Seite: Home Präsentationen Interaktive Buchpräsentation in Horvátzsidány

Interaktive Buchpräsentation in Horvátzsidány


Am 19. Dezember 2013 stellte das UMIZ zwei seiner neuesten Kinderbücher in der Volksschule mit Volksgruppenschwerpunkt kroatisch in Horvátzsidány (nahe Kőszeg – Güns) vor.

Aufgrund des großen Erfolges in der Nationalitätenvolksschule in Felsőcsatár (nahe Szombathely – Steinamanger) kam es zwischen der Regionalbibliothek Steinamanger und dem UMIZ zu einer erneuten kooperativen Veranstaltung.

Frau Pallósi Toldi Márta Bibliotheksleiterin, Ladislaus Kelemen, Institutsleiter, Katharina Dowas Kindergartenpädagogin und Szabó Lajosné Mária, Volksschuldirektorin in Horvátzsidány, organisierten einen dreisprachigen, interaktiven Nachmittag, in dessem Rahmen die beiden Werke „Feenland“ und „Nikolaus“ vorgestellt wurden.

Katharina Dowas, Teréz Bisits, Szabó Lajosné und Vámos Kitty lasen in deutscher, kroatischer bzw. ungarischer Sprache aus den Büchern vor. Themenschwerpunkte waren die vier Jahreszeiten und eine Geschichte rund um den Nikolaus. 

Das Bilderbuchkino wurde auf eine interaktive Tafel projeziert, die Bilder luden das Publikum zum Hineinversetzen in die Geschichte ein. Im Laufe des Nachmittages lernten die 3-10 jährigen Kinder in allen drei SprachenGedichte, Kreisspiele und Lieder bzw. konnten bereits Gelerntes wiederholen, festigen und vertiefen.

In angenehmer, harmonischer Atmosphäre kam es zu einer Wortschatzerweiterung in allen drei Volksgruppensprachen und dem Kennenlernen verschiedener Bräuche und Kulturen.Spielerisches Lernen, interaktives Handeln und freudvoller Spracherwerb standen im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Aktiver Sprachgebrauch ist für ein Leben nahe der Grenze, egal ob hier bei uns im Burgenland oder auf der ungarischen Seite, von enormer Wichtigkeit. Dass dies bereits bei den Kleinsten angesetzt werden muss und kann, damit die gewünschte Effizienz in Kraft tritt, zeigt sich im Betrieb von mehrsprachigen Kinderbetreuungseinrichtungen und Volksschulen sowohl dies- als auch jenseits der Grenze. Horvátzsidány ist ein gutes Beispiel dafür. 

Das UMIZ und die Regionalbibliothek Steinamanger bedankten sich auch für das kleine Programm der Kinder vor dem Christbaum, welches nach der Buchvorstellung dargeboten wurde. Die Kinder erhielten kleine Nikolausgeschenke und man wünschte sich gegenseitig: frohe Weihnachten!

 

Fotoaufnahmen der Veranstaltung - Cloud based import: Original Bilddateien auf Flickr.com

{gallery}http://www.flickr.com/photos/umizinfo/sets/72157638844916846/{/gallery}


Institutsnachrichten aktuell

Allgemeine Regionalnews

Fachbereiche

Literatur

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Linguistik

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Kindergartenpäd.

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Archäologie

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Kunst

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Ortsgeschichte

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Vereine

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

UMIZ - Press

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Buchempfehlung

Warter Hausnamen -
Őrvidéki házinevek

Buchempfehlung

Ungarischsprachige sprachwissenschaftliche Abhandlung über die Hausnamen in Oberwart und Unterwart.

Hardcoverbindung, Format A5, 80 Seiten
Erhältlich zum Druckkostenpreis von EUR 10.- in unserem Institut.