Di10172017

Last update09:26:27 AM

HONLAPNYELV:  Wechseln zur deutschsprachigen Ansicht

Back Aktuelle Seite: Home Ausstellungen Ausstellungseröffnung Imre Makovecz

Ausstellungseröffnung Imre Makovecz


Am Freitag, den 20. Mai 2016 fand in der alten Schule Unterwart eine Ausstellungseröffnung aus dem Nachlass des ungarischen Architekten Imre Makovecz statt.

Die von Lajos Gubcsi eröffnete Vernisage der Ausstellung „der Traum von Imre“ beinhaltet Werke der Sammlung „Zeichnungen“ des berühmten Architekten.

Die insgesamt 22 ausgestellten Exponate beinhalten alle Zeichnungen von Bauten und Gebilden, die durch den Architekten erträumt, aber nicht verwirklicht werden konnten.

Die Alte Schule Unterwart ist bereits die 33-te Station dieser Wanderausstellung, die aus insgesamt drei identischen Auflagen besteht und bereits das gesamte Karpatenbecken (Länder rund um Ungarn) bereist hat.

Umrahmt wurde die Vernissage durch Gesangseinlagen des Gesangsvereines Unterwart. Die zahlreich eingetroffenen Gäste konnten sich die Werke nach der offiziellen Eröffnung bei einem gediegenen Buffet eingehend ansehen und ihre Seele baumeln lassen.

Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten des UMIZ, nach vorheriger Absprache bis zum 10. Juli 2016 besichtigt werden.

 

Fotoaufnahmen der Veranstaltung - Cloud based import: Original Bilddateien auf Flickr.com

View this photo set on Flickr

 

E - PUBLIKATIONEN

UMIZ-PRESS
VIDEOS AUF DVD BESTELLEN

LINGUISTIK

SPRACHKOMPETENZZENTRUM
UNSER SPRACHINSTITUT (ISSZ)

REZEPTE »

Avatar
BELIEBTE UNGARISCHE GAUMENFREUDEN

Fachbereiche

Literatur

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Linguistik

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen
 

Buchempfehlung

Unterwart in alten Aufnahmen -
Alsóőr régi felvételeken

Buchempfehlung

Zweisprachiges dokumentiertes Fotobuch mit über 300 dokumentierten alten Aufnahmen.

Hardcoverbindung, Format A4, 160 Seiten
Erhältlich zum Druckkostenpreis von EUR 15.- in unserem Institut.