47. Wandersitzung des Verbandes Ungarischer Bibliothekare

 

Der Verband der Ungarischen Bibliothekare (MKE) hiels seine diesjährige Wandersitzung vom 15 – 19 Juli 2015 in Szolnok (Ungarn) ab.

Die Konferenz ist die größte Fachveranstaltung der ungarischen Bibliothekswelt.

Dieses Jahr haben sich über 720 Teilnehmer bei der Konferenz registrieren lassen. Die Teilnehmer erwartete eine Vielzahl an fachlichen Vorträgen, Präsentationen, Bildungsangeboten und Sitzungen, die an mehreren Orten größtenteils auch parallel stattfanden.

Es ist zur Tradition geworden, dass auch auslandsungarische Bibliothekare am Symposion teilnehmen. Neben Teilnehmern aus der Slowakei, der Ukraine, Rumänien, Serbien, Kroatien und Slowenien war auch das Burgenland, vertreten durch Institutsleiter Ladislaus Kelemen mit dabei.

Die Zusammenkunft ist eine vorzügliche Gelegenheit fachliche Kenntnisse zu vertiefen, Erfahrungen auszutauschen und fachliche bzw. freundschaftliche Kontakte zu pflegen.

Nächstes Jahr wird die Wandersitzung des MKE in Veszprém (Ungarn) stattfinden.

 

Fotoaufnahmen der Veranstaltung - Cloud based import: Original Bilddateien auf Flickr.com

{gallery}http://www.flickr.com/photos/umizinfo/sets/72157653868713614/{/gallery}